Zündschlossbelegung des originalen UAZ-Zündschlosses

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zündschlossbelegung des originalen UAZ-Zündschlosses

      Hallo Leute,
      bin grad dabei, meinen UAZ 469b bauratfertig zu machen.
      Das Zündschloss, das von Anfang an dabei war, war ein Trabant Zündschloss und hat seinen Geist aufgegeben. Jetzt habe ich mir ein original UAZ-Zündschoss gekauft.
      Aber wie ist die eigentliche Belegung für das Zündschloss?
      Und wo führen die Kabel hin?

      Entschuldigt die Schreibweise, aber ich weiß nicht, wie ich es ausdrücken soll!
      Führt Anschluss nP zum Schalter Lüftermotor / Heizgebläse ?
      Führt Anschluss K3 zum Spannungsregler?
      Führt Anschluss CT zur Lichtmaschine?
      Führt Anschluss AM zum Anlasserrelais?


      P.S. : Bin grad dabei, einen eigenen Schaltplan von unserem Buckelverdeck-Uaz zu machen, stell ich bald rein!!
    • RE: Zündschlossbelegung des originalen UAZ-Zündschlosses

      Original von uazfahrer
      Hallo Leute,
      bin grad dabei, meinen UAZ 469b bauratfertig zu machen.
      Das Zündschloss, das von Anfang an dabei war, war ein Trabant Zündschloss und hat seinen Geist aufgegeben. Jetzt habe ich mir ein original UAZ-Zündschoss gekauft.
      Aber wie ist die eigentliche Belegung für das Zündschloss?
      Und wo führen die Kabel hin?

      Entschuldigt die Schreibweise, aber ich weiß nicht, wie ich es ausdrücken soll!
      Führt Anschluss nP zum Schalter Lüftermotor / Heizgebläse ?
      Führt Anschluss K3 zum Spannungsregler?
      Führt Anschluss CT zur Lichtmaschine?
      Führt Anschluss AM zum Anlasserrelais?


      P.S. : Bin grad dabei, einen eigenen Schaltplan von unserem Buckelverdeck-Uaz zu machen, stell ich bald rein!!


      Schau mal in die Datenbank, dort ist ein Schaltplan für den UAZ.